MRGlobal news

Immobilien-management für die Zukunft

Real Estate & Management

Immobilien, die schon seit Jahrzehnten zur vollsten Zufriedenheit der Kunden und Kundinnen verwaltet werden, zeugen von der Professionalität eines Unternehmens.


Die MRG Metzger Realitäten Immobilienverwaltung und Gebäudemanagement GmbH blickt auf eine langjährige Unternehmensgeschichte zurück. Das Unternehmen wurde von Alfons Metzger bereits im Jahre 1978 gegründet. Auch wenn sich der Firmengründer ab Mitte der 80er-Jahre speziell den Themen Bewertung widmete und sein internationales Netzwerke aufbaute, so blieb er doch mit der Hausverwaltung stets eng verbunden. Die Hausverwaltung ist die „Basis meines Erfolges“ wie Metzger selbst sagt und ein „emotionales Asset“.

Aus der einstigen Hausverwaltung wurde mittlerweile die MRG Metzger Realitäten Immobilienverwaltung und Gebäudemanagement GmbH, sie ist nach wie vor ein eigentümergeführtes Unternehmen mit einem kleinen Team. Die Unternehmensführung teilen sich Silvya Metzger-Petz, die für die Bereiche Customer Relations und Marketing verantwortlich zeichnet, und Regina Wolf-Zwerenz, die als Geschäftsleiterin für die Bereiche Immobilienverwaltung und Finance zuständig ist. Das Unternehmen hat sich vor allem auf familiären Immobilienbesitz, Spezialimmobilien, Family Offices und Stiftungen spezialisiert und in diesen Bereichen ist der persönliche Kontakt zu den Auftraggebern enorm wichtig. Silvya Metzger-Petz: „Unsere Kunden haben direkte Ansprechpartner, die stets in ihrem Interesse handeln. Eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Eigentümer und Mieter basiert auf Vertrauen, Zuverlässigkeit und einer offenen Kommunikation.“ So ist es nicht verwunderlich, dass nicht nur zahlreiche Immobilien schon seit Jahrzehnten von der MRG Metzger Realitäten Immobilienverwaltung und Gebäudemanagement GmbH verwaltet werden, sondern auch mit zahlreichen zufriedenen Mandanten ein ebenso langes Arbeitsverhältnis besteht. Der Werterhalt einer Immobilie, beziehungsweise deren Wertsteigerung, ist auf Dauer nur durch kontinuierliches, professionelles und lösungsorientiertes Engagement möglich.

In den vergangenen Jahren haben sich die Ansprüche an die Hausverwaltungen maßgeblich verändert, denn sie übernehmen immer mehr soziale, wirtschaftliche und auch gestalterische Verantwortung für die Eigentümer. „Ein hohes Maß an Fachkompetenz, marktorientiertem Know-how, Kreativität und visionärem Zukunftsdenken sind unabdingbare Eigenschaften für die optimale Verwaltung einer Liegenschaft.“, so Silvya Metzger-Petz.

Als Teil der Metzger Realitäten Gruppe ist der unternehmenseigene Ethik-Kodex ebenfalls im Leitbild integriert, denn auch die ethische Kompetenz ist eine der wesentlichen Voraussetzung für ein funktionierendes Miteinander.

Hausverwaltung war gestern – Immobilienmanagement ist heute!

Continuity, Separation or War of the Roses?

Städtetag Innsbruck

Christoph Stadlhuber

Steuerreform 2015/16

Kapital sucht Markt

Revolution in der Baubranche

Wo das Geld verwaltet wird

KR Alfons Metzger

RISK & RATING

Mag. Alexander Neuhuber

Spezial-immobilien

DI Herwig Teufels-dorfer

DI Dieter Hayde

der soziale Wohnbau in Wien

Immobilien-management für die Zukunft

Investieren in Land- u. Forstwirtschaft

Der Immobilien-Markt Italien

Risk & Rating

Das Kanalnetz von Wien

Mag. Ernst Vejdovszky

Ponesch-Urbanek

Pro Natura - ÖBf

Michael Ludwig

Hugh F. Kelly

Gregor Drexler

AIRPORTCITY

Karin Fuhrmann

Othmar Michaeler

In einer neuen Zeit

UNESCO

Die Zukunft von CEE/SEE

Herbert Logar

Larry Silverstein

Warschau - Gegen die Krise

Michael Griesmayr

Water Alert

Das Parlament tagt

Sigrid Oblak

Renaissance des Baurechts

Die Sanierung beginnt

Urban Leben

Dr. Peter Oberlechner

Khalaf Ahmad Al Habtoor