MRGlobal news

Haiti - Haus der Hoffnung


Im April 2010 fand, unter federführender Organisation von KR Prof. Metzger (MRG Metzger Realitäten Gruppe), Mag. Karin Fuhrmann (TPA Horwath) und Dr. Peter Oberlechner (Wolf Theiss Rechtsanwälte), ein Charity-Konzert im Wiener Musikverein stattgefunden. Das Orchester „Junge Philharmonie“ unter dem Chefdirigenten Dr. Michael Lessky konzertierte die 9. Symphonie von Dvorak und als Solistin spielte die Konzertmeisterin Albena Dainalova das Violinenkonzert von Mendelsohn-Bartholdy. Dank gilt besonders Sponsoren aus der Immobilienwirtschaft. Deren Spenden haben zum Erfolg der Veranstaltung mit einem Nettoerlös von 202.000 Euro entscheidend
beigetragen. Nach Stabilisierung der Lage in Haiti besprechen wir nun die Verwendung der zweckgebunden Gelder zum Bau eines
Jugend- und Schulungsheimes.

  • Charity Haiti 1
  • Charity Haiti 2
  • Charity Haiti 3
  • Charity Haiti 4
  • Charity Haiti 5
  • Charity Haiti 6
  • Charity Haiti 7
  • Charity Haiti 8