MRGlobal news

Albertina Fundraising Dinner 2014


Das Fundraising Dinner der Albertina war ein durchschlagender Erfolg.


An die 300 prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft folgten der Einladung ins festlich geschmückte Palais. Der Reinerlös von 150.000 Euro aus dem Verkauf der Tische und der getätigten Spenden wird dem Ankauf des außergewöhnlichen Holzschnittes „Rüschegg“ des Schweizer Künstlers Franz Gertsch zugutekommen.

Am Tisch von Prof. Alfons und Silvya Metzger nahmen Platz: Direktor Robert Mayer & Eva Mayer, Dr. med. univ. Christian & Bettina Sebesta, Karl & Hanni Kolarik und Generalsekretär der „Freunde der Wiener Staatsoper“ Dr. Thomas Dänemark.

  • Fundraising Dinner 2014 3